Diese Seite gehört zur Deutschen Evangelischen Allianz (DEA)

Wir erleben eine in der Geschichte einmalige Hinwendung von Muslimen zu Christus weltweit.

Tag 18

Bibel und Koran

Sonntag, 5. Juli 2015

Bibel und Koran

YouTube ist mit täglich drei Milliarden Videozugriffen die erfolgreichste Videoplattform im Internet. Allein in Deutschland werden mehr als 34 Millionen Besucher gezählt, Tendenz steigend. Besonders die junge Generation im Alter zwischen 14 und 29 Jahren verbringt täglich viele Stunden damit, sich unterhaltsame Videos anzusehen. Doch auch religiöse Videos verzeichnen großen Erfolg – besonders die Videos mit salafistischen Inhalten. Laut Verfassungsschutz gewinnen Salafisten besonders über das Internet ihre Anhänger. Die Argumente missionarischer Muslime im Internet scheinen so überzeugend zu sein, dass regelmäßig einige junge Deutsche konvertieren. Einzelne von ihnen erleben eine Radikalisierung, die sie in den Dschihad (Heiligen Krieg) ziehen lässt. Lange Zeit wurde den Argumenten missionarischer Muslime nichts in deutscher Sprache entgegengesetzt, doch mittlerweile sind Projekte entstanden, die etwas an der Situation ändern.

«Bibel und Koran» nennt sich eine dieser neuen Medieninitiativen, die dem missionarischen Islam auf YouTube antworten. Veröffentlicht wurden bisher einige spannend animierte Kurzvideos, um die breite Masse von jungen Erwachsenen zu erreichen, besonders auch diejenigen, die sich über normale Literatur nicht ansprechen lassen. Hier werden in respektvoller Weise Antworten auf die Argumente missionarischer Muslime aufgezeigt Die Videoinhalte sind fundiert und doch verständlich verfasst. Das Ziel der Macher ist es, das Vertrauen von jungen Menschen im deutschsprachigen Raum in biblische Wahrheiten zu stärken und die Hinwendung zum radikalen Islam zu verhindern. Vielen Muslimen gefallen die Inhalte der Videos (eher) weniger: «Als Muslim muss ich Jesus sowieso lieben. Warum sollte ich Christ werden?» «Hey, pass nur auf, was du uns da erzählst...» Doch vielen Christen ist diese Arbeit eine Hilfe: «Hammer, die Arbeit die ihr macht!» «Offen und ehrlich!» «Gott segne euch!»

www.youtube.com/user/ BibelundKoranTeam

WIR BETEN:

  • Dass die junge Generation im Internet vor einem radikalen Islam bewahrt bleibt.
  • Dass die Videos zu «Bibel und Koran» helfen, das Vertrauen in den christlichen Glauben zu stärken.
  • Um Finanzen für die Produktion weiterer Videos.