Diese Seite gehört zur Deutschen Evangelischen Allianz (DEA)

Editorial

Liebe Freunde und Beter,

danke, dass Sie in diesem Monat besonders für Muslime beten! Ein Ziel unserer Initiative ist, den Lesern beim Verständnis der muslimischen Welt zu helfen. Wir gehen oft davon aus, dass alle Muslime so sind wie unsere Bekannten – oder, wenn wir keine persönlichen Kontakte haben, wie jene, über die wir lesen und von denen wir in den Nachrichten hören. Aber das trifft natürlich nicht zu. Innerhalb des Islams gibt es ganz unterschiedliche Überzeugungen, wie ein Muslim leben sollte. Vielfältige „Strömungen“ haben die muslimischen Kulturen im Laufe der Zeit beeinflusst und verändert. Einige dieser Einflüsse greifen wir in unserem diesjährigen Heft auf.

Wir hoffen, dass Sie sich durch das Lesen der Beiträge der großen Vielfalt unter den muslimischen Völkern bewusst werden – ihre religiösen Ansichten und Ideologien und wie sie ihren Glauben im Alltag leben. Und wir hoffen, dass Sie dies in Ihrer Fürbitte inspiriert.

Wie immer freuen wir uns über Ihre Rückmeldung. Sie können uns über die auf der Rückseite angegebenen Adressen erreichen.

Gottes Segen und viel Freude beim Mitmachen wünschen​​​​​​​​​​​​​​
die Herausgeber von „30 Tage Gebet für die islamische Welt“